Räume für Ideen

Im Kieztreff Gleimviertel ist fast alles möglich, was Nachbarn füreinander und miteinander tun können. Hier ist Raum für Ideen und Aktionen.

Der Bürgerverein Gleimviertel übernahm Verantwortung als Träger und ebnete dadurch im Mai 2006 den Weg für den Einzug des Treffs in das Hortgebäude der Grundschule am Falkplatz. Im Jahr darauf wurde kräftig umgebaut. Seitdem entwickelt sich der Kieztreff zum Zentrum vielfältiger Nutzungen, interessanter Initiativen, einfallsreicher Aktionen und origineller Projekte.
Sonnenblume
Im Kieztreff ist Platz, sich zu versammeln, sich kennenzulernen, gemeinsam zu planen und zu organisieren, Informationen und Gedanken auszutauschen; sich zu vernetzen, Aktivitäten und Positionen bekannt zu machen – weit über die „Kiezgrenzen“ hinaus; einander zu helfen mit Tatkraft und Wissen; zusammen zu feiern und kreative Projekte umzusetzen, Kunst zu schaffen, Kultur zu leben.

Im Kieztreff gibt es Information und Beratung, die für jeden zugänglich ist, Sport und Spiel für Kinder und Erwachsene; können Groß und Klein Musik machen oder es erlernen.

Alles das ist entstanden, weil viele dazu beigetragen haben. Je mehr hinzukommen, desto besser wird es.

Darum: Kommt vorbei! Lernt Euch kennen und verwirklicht Eure Möglichkeiten! Bringt Ideen mit in den …

Kieztreffschild

Kieztreff Gleimviertel

Gleimstraße 49,
10437 Berlin

Telefon: – 

Fax:

E-Mail: vorstand(at)gleimviertel.de

Achtung!

Ab Juli 2015 ist der Kieztreff geschlossen. Der Grund dafür sind die Umbauarbeiten an der Schule und die Kündigung der Räumlichkeiten durch die Schulverwaltung.

Die Angebote wie Rechts-und Sozialberatung, Mieterberatung etc. finden bis auf weiteres nicht mehr statt. Sollten sich neue Gelegenheiten/Räumlichkeiten ergeben, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.