Gruppe KlezFez stellt sich vor

Am 12.05.2013 lädt das Haus der Sinne zu einem Konzert der Gruppe KlezFez ein.

Gruppe "KlezFez"

Die Band KlezFez hat sich 2011 aus Musikern unterschiedlichster Genres gegründet. Da trifft Klassik auf Rockmusik, die Klarinette auf die Gitarre, das Akkordeon auf das Schlagzeug und diese Melange ergibt einen ganz eigenem und sehr reizvollen Sound.

Der lyrische Sopran der Sängerin Wiltrud Weber, die zwischen Berlin und New York pendelt und über eine internationale Bühnenerfahrung verfügt, bildet einen ganz wunderbaren Kontrast zur ausdrucksstarken Stimme von Sänger und Gitarrist Michael Hertling. Gesungen wird auf  jiddisch, hebräisch, englisch, sefardisch (ladino) und mazedonisch.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf einer Reise von den sephardischen Juden, über die osteuropäische Musik des aschkenasischen Judentums und hebräischen Liedern, bis zu neuerer Klezmermusik zu begleiten.

Eine Musik, die zu Festen und vor allem zu Hochzeiten gespielt wurde und immer wieder zum Tanzen einlädt, ob vom schnellen Bulgar, dem mitreißenden Freilach, bis zur langsamen und melancholischen Hora.
Lebendig, schwungvoll und sehr tanzbar, aber auch mit ganz leisen Tönen.

Traditionelle und moderne Klezmermusik aus dem Repertoire von Giora Feidman, Ofra Haza, Klezmatics, Abe Schwartz’s Orchestra, Naftule Brandwein und vielen anderen.

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 Euro, gem. 8 Euro

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Haus der Sinne
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.