Berlin Tatoo – große Militärmusikschau in der Max-Schmeling-Halle

Für alle, die es mögen, findet am 5./6. November 2016  in der Max-Schmeling-Halle im Gleimviertel eines der größten internationalen Militärmusikfeste statt. Über 700 Musikern, Dudelsackspieler, Trommler, Tänzern und Solisten aus Schottland, Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Polen und anderen Ländern nehmen teil…..

Der Begriff „Tattoo“ stammt vom von niederländischen „tap toe“ (Zapfen zu) und bedeutet Zapfenstreich – begleitet von Musik.

Vor einer beeindruckenden Nachbildung des Brandenburger Tores wird ein gigantisches Musikfest zelebriert: Emotional, geschichtsträchtig und völkerverbindend.

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Gleimviertel – Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.