Zwischen Gleimstraße und Millionenbrücke

Zwischen Gleimstraße und Millionenbrücke heißt die nächste Tour des Projekts Nächste Ausfahrt Wedding am 30. Oktober. Der Stadtführer ist Rolf Gänsrich. 2 bis 2,5 Stunden werden veranschlagt. Treffpunkt ist das Kino Colosseum, Schönhauser Allee / Ecke Gleimstraße. Beginn: 14:00 Uhr.

Am einstigen „Boulevard des Nordens“ und „der“ Einkaufsstraße der DDR schlechthin beginnt diese Tour.

Vieles gibt es zu erzählen, über die U-Bahn, das einstige Pferdebahndepot, die Ring- und Nordbahn, das Umspannwerk, die Schule, den Mauerpark, über Exklaven, Millionen und Billiarden …. … …

In Berlin überlagern sich wie in keiner anderen Stadt der Welt die vielen Reste weltgeschichtlicher Momente in den Bauten nur eines Jahrhunderts.

Darum geht’s in der Tour. Der Brückenschlag, im wahrsten Sinne des Wortes, vom Deutschen Kaiserreich bis ins 21.Jahrhundert.

Der Tourguide, Ralf Gänsrich ist Urberliner und Hörfunkmacher. Die Stadtführer arbeiten ehrenamtlich. Ein Unkostenbeitrag von 7 Euro ermäßigt 5 Euro wird veranschlagt.

Weitere Informationen: http://www.ausfahrtwedding.de/index.html

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Gleimviertel – Tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.