Podiumsdiskussion zu den Wahlen zum Abgeordnetenhaus

Zu den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September 2016, veranstaltet der Bürgerverein Gleimviertel am Dienstag, den 13. September eine Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten des Wahlkreises 6 Pankow.

Ort: Haus der Sinne, Ystader Str. 10, 10437 Berlin
Beginn: 19 Uhr, Moderation: Simone Krauskopf

Eingeladen wurden die Kandidaten und Kandidatinnen von SPD, Bündnis90/Die Grünen, CDU, Piraten, FDP, AfD und Die Linke. Bisher haben folgende Direktkandidaten ihr Erscheinen zugesagt:

Thomas Bohla/SPD, Andreas Otto/Grüne, Stefan Lenz/CDU, Katrin Möller/Die Linken, Thomas Enge/FDP, Tobias Thieme/AfD. Oliver Waack-Jürgensen/Piraten überlegt noch.

Der „Mietrebell“ Sven Fischer, Kopenhagener 46, hat auch zugesagt. Seine Kandidatur für die Mieterpartei blieb allerdings erfolglos, weil die sie kurzfristig nicht genug Stimmen aufbringen konnte.

Aktualisierung: Auch Oliver Waack-Jürgensen/Piraten hat inzwischen zugesagt und ein weiterer Direktkandidat will teilnehmen, Veit Rausch von „Die PARTEI“.

BV Gleimviertel

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Bürgerverein Gleimviertel – Einladung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.