Tragisches Ende des Regenbogenspielplatzes vom Mauerpark

Durch Zufall ist unser Vereinsmitglied Roman bei seinem Weg zur Arbeit auf die Reste des ehemaligen Regenbogenspielplatzes gestoßen. Über seine überfallartige Entfernung hatten wir bereits berichtet …!

Aufgefunden wurden die kläglichen Überreste in der Nähe des Volksparks Prenzlauer Berg bei den Tennisplätzen des SV Berliner Brauereien e.V. Uns wurde berichtet, dass die Stangen der Kettensäge Widerstand geleistet hätten und das Holz keinen morschen Eindruck gemacht habe.

Das kann man von der Politik im Umgang mit seinen Bürgern nicht durchgehend behaupten.

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Resteverwertung eines Klettergerüsts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.