Zum Bau eines Abwasserspeichers unter dem Mauerpark

Zu einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand beim Bau eines Abwasserspeichers unter dem Mauerpark laden der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Jens-Holger Kirchner (Bü90/Grüne), die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, die Berliner Wasserbetriebe und der Bürgerverein Gleimviertel am Donnerstag, dem 10. September 2015 um 19 Uhr in den Kieztreff Gleimviertel, Kopenhagener Straße 50, 10437 Berlin (hinter dem Hortgebäude), ein.

„Bereits im September 2013 hatten das Bezirksamt Pankow, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie die Berliner Wasserbetriebe das Vorhaben „Bau eines Abwasserspeichers unter dem Mauerpark zwischen Gleim- und Eberswalder Straße“ im Rahmen einer Informationsveranstaltung vorgestellt.

Im September 2014 wurde in einer weiteren Veranstaltung über den aktuellen Planungstand informiert und im Dezember 2014 die Varianten der Planung im Rahmen eines Workshopverfahrens ausführlich erläutert,“  heißt es in der Presseerklärung des Bezirksamtes Pankow.

Jetzt sollen die Anwohner, Parkbesucher und Gewerbetreibende über den aktuellen Stand zum beauftragten Verkehrsgutachten und zur vorliegenden Ausführungsplanung informiert werden. Alle Anwohner und Interessierten sind herzlich willkommen.

BV Gleimviertel

Please follow and like us:
BV Gleimviertel – Infoveranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.