2. Mieterforum Pankow

15. April 2015, 18.00 Uhr, WABE Danziger Straße 101; 10405 Berlin

Wie ökologisch und sozial ist energetische Modernisierung? Ist Fassadendämmung uneffektiv, brandgefährlich und unwirtschaftlich? Wie wirtschaftlich ist eigentlich die energetischen Modernisierung  für den Mieter? Welches sind erforderliche, effektive und nachhaltige Maßnahmen bei einer energetischen Modernisierung eines Wohnhauses? Gibt es effektive und kostengünstige Alternativen zum „Standardpaket“ öffentlicher und privater Bauherren?

Es sprechen und diskutieren im Mieterforum u.a.: Rainer Scheppelmann (Ehem. Leiter Klimaschutzkoordination Hamburg und Koordinator EUCO2 80/50, METREX); Tilo Trinks (Pankower Mieterprotest), Barbara von Boroviczeny (Mieterinitiative Onkel-Tom-Siedlung, Zehlendorf), Sven Fischer (Mietergemeinschaft, Kopenhagner Str. 46, Prenzlauer Berg), Carola Handwerg (Mieteranwältin, Berlin), Andrej Holm (Soziologe, Berlin). Moderation: Matthias Coers (Filmregisseur, „Mietrebellen“)

Mieter, kommt und diskutiert mit! – Es geht um unsere Stadt und unser Zuhause.

http://mieterforum-pankow.net/

Please follow and like us:
Prima Klima – ohne Mieter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.