100% Mauerpark – Einwendungen gegen den Bebauungsplan

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wortwechsel“ lädt Elke Breitenbach/Linke in ihr Abgeordnetenbüro ein. Das Thema lautet: „100 % Mauerpark – Einwendungen gegen Bebauungsplan“. Als Referenten werden Amadeus Hollitzer von der Mauerpark-Allianz, Alexander Puell, von den „Freunden des Mauerparks e. V.“ und Michail Nelken, Mitglied der Linksfraktion in der BVV Pankow und des BV Gleimviertel e.V. begrüßt.

Viele Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Vereine und die Partei DIE LINKE lehnen die geplante Vollbebauung mit über 700 Wohnungen – in der Mehrzahl Luxuswohnungen – entschieden ab! Stattdessen wollen wir den Mauerpark in seiner jetzigen Lebendigkeit und kulturellen Vielfalt erhalten und um die versprochene Fläche nach Westen erweitern.

Am 16.02. hat die vierwöchige öffentliche Auslegung des B-Plans zur Groth-Bebauung begonnen. Diese Zeit gilt es für Einwendungen von Bürgerinnen und Bürgern zu nutzen und hierüber wollen wir mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung ins Gespräch kommen, heißt es in der Einladung.

Aus Platzgründen wird um Anmeldung gebeten unter der Telefonnummer 030-32591204, der Mail-Adresse email hidden; JavaScript is required oder direkt im Abgeordnetenbüro (Mo. 12 bis 18 Uhr, Mi. 10 bis 17 Uhr u. Fr. 10 bis 17 Uhr)

Das Abgeordnetenbüro Breitenbach-Möller-Wolf liegt in der Erich-Weinert-Str. 6, in 10439 Berlin (300 Meter vom S- u. U-Bhf. Schönhauser Allee und 50 Meter von der Schönhauser Allee entfernt).

Die Diskussionsveranstaltung am 04.03.2015 beginnt um 19:Uhr.

Hartmut Dold

Please follow and like us:
„Wortwechsel“ – Diskussionsveranstaltung zum Mauerpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.