Zur öffentlichen Auslegung des B-Plans 1-64a VE

Die Pläne zur Mauerparkbebauung können inzwischen auf der Webseite des Bezirksamts Mitte downgeladen werden. Die PDF-Dateien umfassen rund 30 Mb. Die öffentliche Auslegung erfolgt Mitte Februar. Ab diesem Zeitpunkt können die Bürger ihre Einsprüche geltend machen.

Die Mauerparkallianz bereitet sich intensiv darauf vor. Am 12. Februar findet eine Informationsveranstaltung in der Kopenhagener Straße 9, 19 Uhr,  in „Helle Panke“ statt. Ein entsprechender Flyer ist bereits gedruckt und wird im Brunnen-und Gleimviertel zeitnah verteilt. Er kann vorab unter diesem Link heruntergeladen werden.

Wichtig ist, dass die Einsprüche erst ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des B-Plans 1-64a VE wirksam werden. Sie können dann z.B. in den Briefkasten des Kieztreffs des Bürgervereins Gleimviertel, Kopenhagener Straße 50, eingeworfen oder im Büro abgegeben werden.

Link zu den Unterlagen: http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/bezirksamt/beschluesse-des-bezirksamts/2015/artikel.259451.php

weitere Links:
https://www.betterplace.org/de/projects/20900-100-mauerpark-keine-luxussiedlung-im-gesundbrunnenviertel-berlin

und: http://www.mauerpark-allianz.de/

BV Gleimviertel

Please follow and like us:
Mauerparkallianz bereitet sich vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.