Der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans 1-64a VE  Mauerpark liegt aus

Das ist einer Pressemitteilung des Bezirksstadtrats für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek/Mitte vom 06.02.2015 zu entnehmen. Der Verweis auf die Unterlagen im Internet schlug bisher fehl. Aber vielleicht wird’s noch.

Aus der Pressemitteilung:

„Der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans 1-64a VE (Wohngebiet am Mauerpark) liegt mit Begründung und Umweltbericht sowie den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen und Gutachten gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuchs öffentlich aus. Der Geltungsbereich besteht aus den hinter den Grundstücken Ramlerstraße 20-24, Graunstraße 17-23/Gleimstraße 62-64 liegenden Flurstücken 350, 173 und 346 (tlw.) im Bezirk Mitte, Ortsteil Gesundbrunnen. Bitte beachten Sie auch die formell verbindliche Bekanntmachung im Amtsblatt für Berlin vom 6.2.2015, insbesondere hinsichtlich der Arten vorliegender umweltbezogener Informationen.

Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines Wohngebietes, die Errichtung einer Kita und eines Quartiersplatzes sowie für den Erhalt und den Umbau eines öffentlichen Spielplatzes geschaffen werden.

Die Unterlagen werden in der Zeit vom 16. Februar bis einschließlich 16. März 2015 Montag bis Mittwoch von 8 Uhr bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 Uhr bis 18 Uhr und Freitag von 8 Uhr bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 9018-45840) im Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Stadtplanung, Müllerstraße 146, 13353 Berlin im Zimmer 168 bereitgehalten.

Die Unterlagen sind auch im Internet einzusehen unter www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/verbindliche-bauleitplanung/index.php.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Diese sind in die abschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Später abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Zusätzlich – außerhalb des formellen Verfahrens – findet am Mittwoch, 11. März 2015 um 18 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung statt. Ort: BVV-Saal im Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin r. Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bis zum 25. Februar an das Bezirksamt Mitte, Tel. 9018-45840, Fax 9018-45776,“

Peinlich die vielen Zeichensetzungsfehler und semantische Kuriositäten wie: Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf.

Viel wichtiger noch: Wir wollen die Pläne downloadbar im Netz und zwar sofort. Das klappt unter dem angegeben Link bisher nicht.

Die Zeit ist knapp. Wir wollen die Fakten jetzt!

BV Gleimviertel

Please follow and like us:
Mauerpark – Bebauungsplan 1-64a VE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.