3-D Animation zur Nordbebauung des Mauerparks

Manchmal sorgen Bilder und Visualisierungen für mehr Klarheit in den Köpfen als lange Textpassagen in Verwaltungsdeutsch. Im Auftrag der Mauerpark-Allianz hat die Firma Kohlhas-3D kostenlos eine 3-D Visualisierung einer möglichen Mauerparkbebauung vorgenommen. Das Ergebnis ist auf Youtube zu besichtigen:

https://www.youtube.com/watch?v=J5n4KH_91HQ

Natürlich müssen die Baukörper nicht zwangsweise so aussehen, aber es geht ja um Raumgefühl, Licht und Schatten und um Klima und Luft. Der vermeintliche Bauträger, die Groth-Gruppe, hat bisher seine Bauplanung nur in groben Zügen öffentlich gemacht. Auf der entsprechenden Webseite findet sich auch nichts Konkretes.

Durchgedrungen ist bisher ein 7-geschossiger Querriegel an der S-Bahn-Trasse, eine Lärmschutzwand. Hinsichtlich der Geschosshöhe gegenüber dem Kinderbauernhof hält man sich noch bedeckt. Zu bedenken ist jedenfalls, dass das Baugelände mindestens 5 Meter höher liegt als die Wohnbebauung in der Schwedter Straße.

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Die Schatten werden länger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.