100-Höfe-Programm für Pankow neu aufgelegt

Der Bezirk Pankow unterstützt wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger bei der Begrünung ihres Wohnumfeldes durch das Wettbewerbsverfahren „100-Höfe-Programm“. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist noch bis zum 22. September 2014 möglich. Hofbegrünungsmaßnahmen können wie in den vergangenen 14 Jahren mit bis zu 600 EUR gefördert werden.

Dazu heißt es in der Presseerklärung des BA Pankow vom 21 .07. 2014:

„Mit einer gezielten ökologischen Umgestaltung trostloser, nicht bebauter Flächen in grüne Freiräume werden Erholungsmöglichkeiten und nachbarschaftliche Begegnungsstätten geschaffen. Eine Aufwertung dieser Räume durch einheimische Anpflanzungen verbessert das Stadtklima und stabilisiert die Artenvielfalt im urbanen Raum. Es werden Maßnahmen in Gebieten mit Mehrfamilienhausbebauungen mit anliegenden Innenhöfen und Freiflächen, mit Freiflächen an Jugendfreizeiteinrichtungen sowie auf Kitafreiflächen im Bezirk Pankow gefördert.“

Die Wettbewerbsunterlagen sind auf den Internetseiten des Bezirksamtes Pankow und bei folgenden Hofberatungsstellen abrufbar:

GRÜNE LIGA Berlin e.V: www.grueneliga-berlin.de, Mail:  email hidden; JavaScript is required

Umweltbüro Pankow, Bezirksamt von Berlin: www.umweltbuero-pankow.de, Mail: email hidden; JavaScript is required

S.T.E.R.N. GmbH: www.stern-berlin.com, Mail: email hidden; JavaScript is required .

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Mehr Grün auf dem Hof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.