Entspanntes Miteinander vor dem Kieztreff

Auf dem öffentlichen Spiel-und Sportgelände vor dem Kieztreff hat der Bürgerverein Gleimviertel am 28.06.2014 sein diesjähriges Sommerfest veranstaltet. Fast war es wie vor 4 Jahren, weil auch damals parallel die Fußball WM stattfand. Damals weinte Brasilien weil es ausschied. Diesmal weinten sie auch, aber vor Freude.

Viel Spaß hatten auch die Gäste, Mitglieder und Unterstützer des Bürgervereins. Im Schnitt waren ca. 60 bis 80 Mitbürger gekommen. Darunter auch unsere Mitglieder A.Otto (MdA/Grüne), St.Lenz (MdA/CDU und M.Nelken (BVV/Die LINKE).

Es gab wie immer leckere Steaks vom Grill, vegetarische Spieße und Bratwürste. Vielen Dank an den vorzüglichen Grillmeister. Für genügend Getränke war auch gesorgt. Leinwand und Beamer wurden von R.Szewczuk und K.Gloger vorbereitet, Mischpult und technische Infrastruktur von D. Bogs vorbereitet und bedient.

Das „Partyzelt“ diente wirklich nur dem Schutz der Technik vor dem angekündigten Regen. Der wirkliche Aufreger des Abends war der Stromausfall ausgerechnet beim Elfmeterschießen Brasilien:Chile als einige Tropfen fielen.

Dazwischen und danach gab es den mit viel Applaus bedachten Auftritt des Popchors unter ihrer Leiterin S.Fischer, der jeden Mittwoch in den Räumen des Kieztreffs probt.

Zum Schluss wurde der Hof wieder gereinigt und der Kieztreff gefegt. Man will sich ja keine wilde Party nachsagen lassen. Vielen Dank an die fleißigen Helfer.

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Sommerfest des BV Gleimviertel 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.