„meet the bees“

Seit Mai 2014 gibt es echte Bienen im Mauerpark. Das ist den Mauergärtnern zu verdanken, die auf der Erweiterungsfläche seit Juli vergangenen Jahres Hochbeete betreiben und jetzt 2 Bienenvölker angesiedelt haben. Die sind in zwei Bienenkisten, sogenannten Beuten, zu Hause und schwärmen seit dem fleißig aus. Umsorgt werden sie von 4 Imkern und 30 Imkerlehrlingen. Der Andrang und die Nachfrage ist groß.

Für alle, die die Bienenvölker bei ihrer Arbeit sehen wollen und darüber hinaus noch mehr über das Stadtimkern erfahren möchten bietet der Verein mauergarten e.V. unter dem Motto „meet the bees“ an folgenden Tagen Termine an:

22.6./20.7./24.8./21.9. oder 19.10. 2014 jeweils um 15 Uhr.

Gäste oder Mitglieder können in das Imkern reinschnuppern und ggf. auch mithelfen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist lediglich durch vorhandene Werkzeuge, Imkereiausstattung sowie dem Platz an den „Beuten“ begrenzt.

siehe auch: http://www.brunnenviertel-brunnenstrasse.de/Nachricht.aktuell0+M594470ca58a.0.html

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Die Bienen vom Mauerpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.