Im Babylon

Im Vorfeld der Europawahlen und der Abstimmung zum Tempelhofer Feld veranstaltet die LINKE im Kino Babylon ihre traditionsreiche Linke Kinonacht am 23.Mai unter dem Motto „Gute Unterhaltung“. Gezeigt werden keine Hollywood Blockbusters, sondern sozialkritische Filme wie „Betongold“ von K.Rothe. Das Angebot reicht von Liveacts bis zu verschiedenen Podiumsdiskussionen.

Hier reicht das Angebot von Musik (T.C.H.I.K., Incredible Herrengedeck, Schmutzki) über Literaturdarbietungen bis hin zum traditionellen Politiktalk mit Dr. Gysi zur Primetime.
All diejenigen, die lieber zum Tanzen ins Kino gehen, werden gebeten sich am späteren Abend in den Großen Saal des Babylons zu begeben. Dort stehen Ihnen dann diverse Livemusiker für den richtigen Beat und Swing zur Verfügung.
Ach, und falls jemand noch ein Eis möchte, erhält er es neben weiterer kulinarischer Unterhaltung im Foyer des Babylons.

Na dann, Film ab!

Zum Programm:

Hartmut Dold

Please follow and like us:
Linke Kinonacht 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.